HHC Fellbach

2016

Laternenwanderung

Laternenwanderung 2016

Der HHC hat alle Musikgarten-, Melodica- und Akkordeonkinder zur Laternenwanderung im Advent eingeladen. Rund 50 Familien machten sich auf den Weg von der "Alten" zur "Neuen" Kelter. Mit ihren Laternen marschierten sie durch die Weinberge und sangen dabei Laternenlieder. Am Ziel angekommen wurde mit Akkordeonbegleitung "Lasst uns froh und munter sein" gesungen, worauf der Hl. Nikolaus hinter dem Weihnachtsbaum an der Neuen Kelter erschien. Dieser brachte für alle Kinder einen Weckmann, der für die nötige Stärkung an der Feuerstelle sorgte. Anschließend gingen alle beeindruckt nach Hause. Für viele war es die erste Laternenwanderung!

 

HHC-Hitparade 2016

HHC-Hitparade 2016

HHC-Hitparade 2016

Ein ganz besonderes Konzert fand am 26.11.2016 in der Schwabenlandhalle Fellbach statt - die HHC-Hitparade 2016. Mit ihrer Stimmabgabe im Frühjahr haben die Mitglieder und Freunde des HHC das Konzertprogramm bestimmt.

Aus dem Notenbestand des HHC standen 120 Musikstücke, aufgeteilt in sechs Kategorien, zur Auswahl. Die Bestplatzierten wurden bei der HHC-Hitparade 2016 präsentiert.

Das 1. OrchesterPLUS eröffnete das Konzert mit "Mission Impossible". Dieser Titel (der nicht zur Abstimmung stand) beschreibt die (fast) unmögliche Mission, dieses Konzert zu realisieren.

Der erste Titel aus der Hitparade wurde ebenfalls vom 1. OrchesterPLUS vorgestellt: Die „Bohemian Rhapsody“ von Queen. Anschließend übernahm das Hobbyorchester und präsentierte mit „König der Löwen“ den zweitplatzierten Hit aus der Kategorie Musical & Film.

Eine besondere Überraschung hatte das BigBangOrchestra vorbereitet: Sie spielten Musikstücke aus der Jukebox, die es nicht in die Auswahl der HHC-Hitparade 2016 geschafft haben. Mit „Lemon Tree“ und „Axel F.“ umrahmenten das BBO die Ehrungen von Sigrid Seibold, Susanne Hofmeister, Waltraud Röll und Ingrid Faßnacht.

Vor der Pause lüftete das Ensemble I Cinque Musici noch das Geheimnis der Zweitplatzierten aus den Kategorien Klassik & Kirche sowie Unterhaltung mit „Barcarole“ aus Hoffmans Erzählungen sowie der „Glenn-Miller-Story“.

In der zweiten Hälfte des Konzerts wurden die Gewinner der Kategorien präsentiert. Der Sieger der Kategorie Konzertliteratur „Rendezvous mit Gershwin“ wurde vom 1. Orchester präsentiert. Anschließend spielte das Hobbyorchester „Strangers In The Night“ und „ABBA – Greatest Hits“, die Gewinner der Kategorien Unterhaltung und Rock & Pop.

Das BBO überraschte mit „Dance With Somebody“ erneut mit einem Jukebox-Titel.

Der Gewinner von Klassik & Kirche, „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart wurde vom Ensemble I Cinque Musici vorgestellt.

Nach einem erneuten Wechsel der Bühnenbesetzung präsentierte das 1. Orchester den vorletzten Siegertitel „Morgen in den Bergen“ aus der Kategorie Originalliteratur für Akkordeon.

Der mit deutlichem Abstand gewählte Gewinner der HHC-Hitparade 2016, die absolute Nr.1, stammte aus der Kategorie Musical & Film: die „West Side Story“. Sie wurde vom 1. OrchesterPLUS gespielt.

Wie schon seit vielen Jahren verabschiedete sich der HHC mit einem gemeinsamen Aufritt aller aktiven Akkordeonspielerinnen und –spieler, dem Gesamtorchester, von seinen zahlreichen Gästen mit „Time to say – Was wir euch noch sagen wollen“.


Die Platzierungen in den jeweiligen Kategorien haben wir hier zusammengefasst: HHC-Hitparade 2016 - Abstimmungsergebnis [185 KB]

Einen Videoausschnitt der HHC-Hitparade 2016 gibt es hier: https://youtu.be/XUW1GdG4K7I

 

HHC-Hitparade 2016

Erweiterung unseres Musikgarten-Teams

MuGa-Logo

Wir freuen uns, dass wir seit November unser Musikgarten-Team mit zwei neuen Kursleiterinnen erweitern können:

Sabine Ferbert gibt Baby-Musikgarten- und MuGa I-Kurse.

Danica Guhl leitet Baby-Musikgartenkurse, MuGa I-, MuGa II-Kurse sowie Kurse zur musikalischen Früherziehung.

Beide verfügen über langjährige Musikgartenerfahren.

Herlich willkommen beim HHC, wir wünschen beiden viel Spaß und gutes Gelingen in Fellbach.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fellbacher Herbst 2016

Fellbacher Herbst

Natürlich war der HHC auch dieses Jahr wieder beim Festumzug des Fellbacher Herbstes dabei. Teile des 1.Orchesters unterhielten die zahlreichen Besucher während der Vorbeifahrt mit "See You later Alligator".

Am Sonntag des Fellbacher Herbstes gab das Hobbyorchester unter der Leitung von Antonio Marotta wieder ein Platzkonzert am Entenbrünnele und begeisterte die Besucher mit vielen bekannten und unterhaltsamen Melodien.

 

Hochzeit Uwe & Katharina

Am 23.07.2016 gaben sich Uwe Thiem und Katharina Jung in der Christis-König-Kirche in Oeffingen das Ja-Wort. Das 1. Orchester des HHC unter der Leitung von Carmela Totaro durfte die kirchliche Trauung musikalisch gestalten.

Dem jungen Ehepaar wünschen wir alles Gute, viel Glück und ewige Liebe.

Hochzeit Uwe & Katharina

Hochzeit Uwe & Katharina

Vereinsausflug 2016

Der Vereinsausflug 2016 führte in diesem Jahr ins Heilbronner Land. Nach der Busfahrt teilten sich die Teilnehmer auf: Ein Teil paddelte auf dem Kocher von Möglingen nach Harthausen-Gochsen, während die Anderen weiter nach Bad Friedrichshall-Kochendorf fuhren, dort das Salzbergwerk besuchten und anschließend eine Schifffahrt auf dem Neckar bis Gundelsheim unternahmen. An der dortigen Schiffsanlegestelle trafen die beiden Gruppen dann wieder zusammen und es ging weiter zu der nahgelegenen Burg Guttenberg und der dort beheimateten Deutschen Greifenwarte. Bei der Flugshow erfuhren wir Interessantes über Geier, Adler und andere Greifvögel. Mit einem leckeren Abendessen im Herboldshof in Bad Rappenau-Wollenberg endete der Vereinsausflug, der erneut von Angelika und Christof Neudek geplant und organisiert wurde.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Jugendtag und Kinderkulturfest

Beim HHC-Jugendtag am 29.06.2016 in der Musikschule Fellbach haben 15 Kinder und Jugendliche ihr Können vor den Augen und Ohren der dreiköpfigen Jury unter Beweis gestellt. Zur Belohnung dafür wurden sie am Nachmittag bei einer kleinen Feier, die vom BigBangOrchestra (BBO) musikalisch gestaltet wurde, mit den erworbenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Gleichzeitig wurden Alisa Zeller und Pascal Menges für ihre 5-jährige aktive Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Im Anschluss an die kurze Feier unterhielt das BBO im Rahmen des Kinderkulturfestes im Innenhof des Fellbacher Rathauses zahlreiche Besucher.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Kirchenkonzert am 12. Juni

Dreifaltigkeitskirche Schmiden

Ein gelungenes Kirchenkonzert

Für die knapp 200 Konzertbesucher in der Dreifaltigkeitskirche in Schmiden war es ein echtes Musikerlebnis. Solisten und Orchester des HHC brachten die Dreifaltigkeitskirche zum Klingen. Mit zwei klassischen Orgelsätzen eröffnete das Ensemble „I Cinque Musici“ den Abend. Extra für das Konzert hat sich ein Duo aus Akkordeon (Carmela Totaro) und Klavier (Katrin Neudek) zusammengefunden. Mit sanften und besinnlichen Melodien leiteten sie über zum Auftritt des Orchesters. Von der Dirigentin Carmela Totaro geleitet, konnten die Musikerinnen und Musiker zeigen, was in ihren Instrumenten steckt. Mit zeitgenössischen Kompositionen, Spirituals und geistlichen Liedern wurde ein musikalischer Bogen geschlagen bis hin zu populären Musiktiteln wie „The Rose“ und „Music“ von John Miles. Maren Jahn als Gesangssolistin rundete die letzten Musikstücke mit ihrer klaren Stimme harmonisch ab. Herzlicher Applaus motivierte das Orchester noch zu einer Zugabe.

Ein großes Dankeschön gilt Diakon Seidl für die tolle Unterstützung bei der Verwirklichung dieses Konzerts. Ein besonderer Dank geht auch an das Publikum, das mit einer Spende von rund 750 EUR ein Kinderkrankenhaus-Projekt in Tansania sowie die Arbeit des Projektchores Schmiden/Oeffingen der katholischen Kirchengemeinde unterstützt. Dem HHC hat die Gastfreundschaft und die Akustik in der Dreifaltigkeitsk sehr viel Freude gemacht.

 

Kirchenkonzert 2016

Spielerausflug 2016

Nur eine Woche nach dem Jugendausflug machten sich die SpielerInnen der Orchester und die Ausschussmitglieder zu einer besonderen Stadtführung durch Stuttgart auf. Mit dem "Bruddler" gings vom Hauptbahnhof über die Jugendherberge zum Eugensplatz und hinunter bis zur Stadtbibliothek - überall in Stuttgart gibt es Gässle und Winkel, die bisher keiner kannte. Der Ausklang fand bei Kaffee und Kuche im Café "Academie der schönen Künste" in der Charlottenstraße statt.

Spielerausflug 2016

Jugendausflug 2016

In diesem Jahr war Stuttgart der Ausgangspunkt unseres Jugendausflugs. Eine Action-Stadt-Rallye führte uns kreuz und quer durch die Stuttgarter Innenstadt. Eingeteilt in verschiedene Gruppen war es das Ziel verschiedene Aufgaben mit möglichst hoher Punktzahl abzuschließen. Punkte gab es für einen in der Markthalle versteckten Filzkürbis, für ein auf dem Schillerplatz aufgesagtes Schillerzitat, für die Wegstrecke einer Klopapierrolle vor der Staatsgalerie, für ein Brezelbild auf dem Schlossplatz und für vieles Lustiges mehr. Nachdem nach zweieinhalb Stunden die knappen Sieger ermittelt waren, konnten sich alle noch bei einem Eis in der Innenstadt stärken, bevor es dann mit der S-Bahn wieder zurück nach Fellbach ging.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Jahreshauptversammlung 2016

Bei der Jahreshauptversammlung am 18.03.2016 im Gasthaus "zum Kreuz" in Fellbach-Oeffingen wurden folgende Vereinsmitglieder geehrt:

- Ilka Banczeskul, Siegfried Dipping und Frank Schwarz für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft
- Irene Steiner für ihre 40-jährige DHV-Zugehörigkeit sowie
- Hannelore Aldinger, Rudi Schwegler und Carmen Seibold für ihre 65-jährige HHC-Mitgliedschaft.

Nach den Berichten der Verantwortlichen nahm Karl-Heinz Hagmaier die Entlastung der Vereinsleitung vor, die ohne Gegenstimme von den versammelten Mitgliedern erteilt wurde.

Bei der anschließenden Neubesetzung von Vereinsämtern wurden gewählt:

2. Vorsitzende/r: unbesetzt
Schriftführerin: Susanne Hofmeister
Beisitzer: Marina Hoffstadt, Nadine Leinmüller, Irene Steiner
Jugendleiterin: Katrin Neudek

Den Neugewählten wünschen wir viel Spaß und gutes Gelingen.

Direkt vor der Jahreshauptversammlung fand erstmals eine Jugendversammlung unter der Leitung unserer Jugendleiterin Katrin Neudek statt, in der verschiedene die Vereinsjugend betreffenden Themen besprochen wurden.