HHC Fellbach

Unsere Konzerte

Sie möchten erfahren, welche Konzerte der 1. Handharmonika-Club Fellbach e.V. gegeben hat und welche Stücke aufgeführt wurden? Dann sind Sie hier genau richtig. Überzeugen Sie sich selbst von der musikalischen Vielfalt unserer Konzerte.

Wenn Sie mehr über unsere Konzerte wissen möchten, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Bestimmt können wir Ihnen weiterhelfen.

2018: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2018

Für das Akkordeonkonzert am 01.12.2018 haben die Orchester des HHC haben wieder ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt:

Schülerorchester:
- Christmas-Time

Hobby-Orchester:
- aus Postcards: Little Sheep und Cotton Club
- Six Chansons Françaises

I Cinque Musici:
- Sinfonia per un addio
- Fuga 9
- Concerto d’amore

1. Orchester:
- New York Overture
- Silva Nigra
- Miss Saigon

 

2017: "Eine Reise um die Welt"

Akkordeonkonzert 2017

Die Orchester des HHC haben beim Akkordeonkonzert am 2. Dezember 2017 ihre Gäste mit folgendem Programm unterhalten:

BigBangOrchestra (Leitung: Uwe Thiem)
- Hawaii-Five-O
- Riflessi
- One Moment In Time

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Souvenir de Suisse
- Südseeträume
- Melodie & Rhythmus
- Zillertaler Hochzeitsmarsch (Zugabe)

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- Irische Suite
- Tango Medley
- Rumänisch (Zugabe)

1. Orchester (Leitung: Uwe Thiem)
- Alcazar
- Out of Africa
- Brasilia
- Je Veux
- Zacatecas (Zugabe)

Gesamtorchester (Leitung: Uwe Thiem)
- Winter Wonderland

 

2016: "HHC-Hitparade"

HHC-Hitparade 2016

Bei der HHC-Hitparade 2016 am 26.11.2016 war zu hören:

1) Mission Impossible (1. OrchesterPLUS)
2) Bohemian Rhapsody (1. OrchesterPLUS)
3) König der Löwen (Hobbyorchester)
4) Lemon Tree (BigBangOrchestra)
5) Axel F. (BigBangOrchestra)
6) Barcarole (I Cinque Musici)
7) Gelnn-Miller-Story (I Cinque Musici)
8) Rendezvous mit Gershwin (1. Orchester)
9) Strangers In The Night (Hobbyorchester)
10) ABBA-Greatest Hits (Hobbyorchester)
11) Dance With Somebody (BigBangOrchestra)
12) Eine kleine Nachtmusik (I Cinque Musici)
13) Morgen in den Bergen (1. Orchester)
14) West Side Story (1. OrchesterPLUS)
15) Time to say - was wir noch sagen wollen (Gesamtorchester)

Die Orchester werden geleitet von
- Carmela Tedesco (BigBangOrchestra, 1. Orchester, 1. OrchesterPLUS, Gesamtorchester)
- Antonio Marotta (Hobbyorchester, I Cinque Musici)

 

2016: Kirchenkonzert

Dreifaltigkeitskirche Schmiden

Den zahlreichen Besuchern des Kirchenkonzerts am 12.06.2016 wurden folgendes Programm präsentiert:

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- Toccata & Fuga in d-Moll (J. S. Bach, arr.: E.H. Tarr und W.G. Haas)
- 1.Satz aus Symphonie Nr. 40 (W.A.Mozart, arr.: Uwe Halm)

Katrin Neudek & Carmela Totaro (Klavier & Akkordeon)
- Oblivion (Astor Piazzolla)
- Jeanne y Paul (Astor Piazzolla)
- Autumn Bossa (Hans-Günther Kölz)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Air and Tune (Jacob de Haan, arr. Marc Belder)
- Bye Bye Spiritual(Luigi di Ghisallo, arr. Gerd Huber)
- Dalmatinische Tänze (Adolf Götz)
- Palladio (Karl Jenkins, arr. Ronny Fugmann)
- The Rose (Amanda McBroom, arr. Juri Briat, Uwe Thiem)
- Music (John Miles, arr. Hans-Günther Kölz)
- Walking On Sunshine (Kimberley Rew, arr. Jürhgen Schmieder, Bernd Glück)

 

2015: "Let´s Dance"

Akkordeonkonzert 2015

Beim Akkordeonkonzert am 21.11.2015 war folgendes zu hören:

I CINQUE MUSICI (Leitung: Antonio Marotta)
- Saltarello
- Tanzende Finger
- Zita
- Unter Donner und Blitz (Zugabe)

BIG BANG ORCHESTRA (Leitung: Carmela Totaro)
- Tage wie diese
- Valse d'Amelie
- Time of my life
- Danza Kuduro

HOBBYORCHESTER (Leitung: Antonio Marotta)
- Walzer Nr. 2
- Malaga
- Summer of '69
- Salto Mortale (Zugabe)

1. ORCHESTER (Leitung: Carmela Totaro)
- An der schönen blauen Donau
- Holiday in Rio
- I'm so excited
- Soul Bossa Nova
- You can leave your hat on
- Por una cabeza
- Can Can (Zugabe)

GESAMTORCHESTER (Leitung: Carmela Totaro)
- Eviva españa

 

2015: Kinderkonzert

Kinderkonzert 2015

Am 09.05.2015 unterhielt das 1. Orchester und das Big Bang Orchestra die Besucher in der Aula des Maicklerschulzentrums mit folgendem Programm:

- Die Maus
- Tanz mit mir
- Alle meine Entchen
- Mah-Na Mah-Na
- Erst kommt der Sonnenkäfer-Papa
- The Muppets Show Theme
- Biene Maja
- Aramsamsam
- Hey, hey Wickie
- Mit den Füßen geht es trapp, trapp, trapp
- Drei Megahits von Rolf Zuckowski (Die Jahresuhr, Immer wieder kommt ein neuer Frühling, Wie schön dass du geboren bist)

 

2014: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2014

Bei unserem Akkordeonkonzert am 29.11.2014 im Hölderlinsaal der Schwabenlandhalle Fellbach haben wir unsere Besucher mit folgendem Programm unterhalten:

Big Bang Orchestra & 1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- JUMP

The Big Bang Orchestra (Leitung: Carmela Totaro)
- DREAMLAND
- VIVA LA VIDA

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- TETRAEDER
- REVIRADO
- S'IL VOUS PLAÎT
- SWAY (Zugabe)

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- ROCK FOR BEETHOVEN
- AMARO TANGO
- THE LION SLEEPS TONIGHT
- BELLA ITALIA (Zugabe)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- LEICHTE KAVALLERIE
- MARSCH aus der Nussknacker-Suite
- AFRICA
- ERIC CLAPTON IN CONCERT
- SEE YOU LATER ALLIGATOR (Zugabe)

Gesamtorchester (Leitung: Carmela Totaro)
- WE ARE THE WORLD

 

2014: Jubiläumskonzert "I Cinque Musici"

I Cinque Musici

Beim Jubiläumskonzert zum 15-jährigen Bestehen unseres Ensembles "I Cinque Musici" am 19.07.2014 war zu hören:

Duo Alessandra Göller und Carmela Totaro:
- Der Sommer (aus "Die vier Jahreszeiten)

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta):
- Florentinisches Konzert
- Molienda-Vafe
- Sous le ciel de Paris
- Libertango
- Invierno Porteno
- Rondo Capriccioso
- Indifference
- Englishman In New York
- Melodia en la menor
- Revirado

 

2013: "Filmmusikkonzert"

Akkordeonkonzert 2013

Das diesjährige Akkordeonkonzert am 30.11.2013 in der Schwabenlandhalle Fellbach stand unter dem Motto "Filmmusik". Folgendes wurde aufgeführt:

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- Bodyguard
- Brazil
- Scoop - der Knüller (Säbeltanz)

Big Bang Orchestra (Leitung: Carmela Totaro)
- Skyfall (mit gesanglicher Unterstützung durch Kim Bender, Jule Eckert,
Lucie Bense und Michelle Rieger)

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Morricone Special (Spiel mir das Lied vom Tod / Zwei glorreiche Hallunken)
- Dr. Schiwago
- Salto Mortale

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Blues Brothers (mit der Showtanzgruppe "Delight")
- Der Pate
- Rocky
- Der große Diktator

Showtanzgruppe "Deligtht" vom SV Remshalden (Leitung: Anja Hofmann)
- Burlesque

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Fluch der Karibik

Gesamtorchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Shrek (Hallelujah)

 

2013: "New York-Konzert"

New York-Konzert 2013

Beim "New York-Konzert" am 22.06.2013 in der Musikschule Fellbach spielten:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Willkommen (aus dem Musical "Cabaret")
- Manhattan-Boogie
- My Way

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- Englishman in New York
- New York Tango

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- New York Overture
- City Moments

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Theme from New York, New York
- Ich war noch niemals in New York (Z)

Außerdem präsentierte die Showtanzgruppe "Delight" des SV Remshalden ihre Tänze.

 

2012: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2012

Bei unserem Akkordeonkonzert am 01.12.2012 im Hölderlinsaal der Schwabenlandhalle Fellbach haben wir unsere Besucher mit Folgendem begeistert:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Welcome To Venice
- That´s What Friends Are For
- Berliner Luft (Zugabe)

The Big Bang Orchestra (Leitung: Carmela Totaro)
- Disco
- Car Race Rock
- Latin (Zugabe)

I Cinque Musici (Leitung: Antonio Marotta)
- Tango Emoción
- Sway
- Moliendo Café (Zugabe)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien
- Palladio
- Smooth Criminal
- Der Winter aus „Die Vier Jahreszeiten“
- Potz Blitz (Zugabe)

Gesamtorchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Last Christmas

 

2012: Sommerkonzert im Philipp-Paulus-Heim

PPH-Logo

Beim Sommerkonzert des 1. Orchesters im Philipp-Paulus-Heim am 15.07.2012 wurden den Heimbewohnern folgende Musikstücke präsentiert:

- Henry Mancini in Concert
- Pennsylvania Polka
- Tango Taquin
- Charleston-Time
- A Sentimental Reflection
- Gruß aus Aulendorf
- Italo-Pop-Hits
- Madeleine
- Choco Flanel
- Sous le ciel de Paris
- Blueberry Hill
- Florentiner Marsch
- Besame Mucho
- Happy Swing
- Rock Around The Clock

 

2011: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2011

Mit dem Akkordeonkonzert am 26.11.2011 wurde gleichzeitig das 80-jährige Vereinsjubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass haben sich alle Spielerinnen und Spieler an dem Konzert beteiligt und folgendes Programm dargeboten:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Concerto d'amore
- Cat Stevens in Concert
- Biscaya (Zugabe)

Schülerorchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Rocking Kids

„I Cinque Musici“ (Leitung: Antonio Marotta)
- Asturias
- Verano Porteno
- Vom Winde verdreht (Zugabe)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Die Schöne und das Biest
- La Storia
- Carmen-Suite
- Zorbas Dance (Zugabe)

Gesamtorchester (Leitung: Carmela Totaro)
- „Drei Nüsse für Aschenbrödel“

 

2011: "Musical-Konzert"

Musical-Konzert

Am Samstag, 28.05.2011 präsentierten die Orchester des HHC beim Musical-Konzert in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Titel aus folgenden Musicals:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Jesus Christ Superstar
- Hair
- Mamma Mia

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- My Fair Lady
- Grease
- Anatevka
- Dirty Dancing
- West Side Story
- Zorbas´s Dance (Zugabe)
- Das Leben des Brian (Zugabe)

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Phantom der Oper
- Die Schöne und das Biest

 

2010: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2010

Am 4. Dezember war es wieder Zeit für das traditionelle Akkordeonkonzert in der Schwabenlandhalle. Folgende Stücke waren zu hören:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Elvira Madigan
- Storie di tutti giorni
- Simon and Garfunkel
- Folies Bergère (Zugabe)

"I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta)
- Rondo capriccioso
- New York Tango
- La Danza (Zugabe)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Peter und der Wolf
- Kaiserwalzer
- Erinnerungen an Zirkus Renz (Zugabe)

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Heal the world

 

2010: "Peter und der Wolf"

Peter und der Wolf

Ein Konzert speziell für Kinder: Das 1. Orchester präsentierte am 13.06.2010 das musikalische Märchen "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew. Die Geschichte wurde von Martin Minner gesprochen.

 

2010: "Swingin´ 60s & 70s"

Swingin´60s & 70s

Das Mottokonzert fand am 16.05.2010 statt.
Auf dem Programm standen:

"I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta)
- Madeleine
- Fly me to the moon
- The Girl from Ipanema
- Gigolo I Ain't got Nobody

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Henry Mancini in Concert
- Summertime
- Tequila
- Over the Rainbow
- Tom Jones
- Besame Mucho
- Are You Lonesome Tonight
- Les Humphries
- Dankeschön

Nicole Straßer und Martin Minner begleiteten das Konzert mit Gesangseinlagen.

 

2009: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2009

Am 5. Dezember 2009 fand das Akkordeonkonzert in der Schwabenlandhalle statt. Der ZuhörerInnen im vollbesetzte Hölderlinsaal bekamen ein abwechslungsreiches modernes Programm präsentiert:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Boney M.
- Beatles
- ABBA
- Let´s Twist Again (Zugabe)

"I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta)
- The Girl from Ipanema
- C´est Paris
- Aquarelli Cubani
- Old fashioned Jazz (Zugabe)

Patrick Brunner (Solist)

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Italienische Villanesken
- Bohemian Rhapsody
- L´Arlésienne Suite

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Herbei O Ihr Gläubigen (Zugabe)

 

2009: Kirchenkonzert

Kirchenkonzert 2009

Mal etwas anderes: Am 10. Mai 2009 veranstalteten wir ein Benefiz-Kirchenkonzert zugunsten der Erneuerung der Kirchenorgel in der Lutherkirche. Es spielten:

„I Cinque Musici“ (Leitung: Antonio Marotta)
- Präludium und Fuge in g-moll
- Eine kleine Nachtmusik
- Libertango

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Sinfonia in B-Dur
- Tanti anni prima
- Choralvorspiel und Choral "Lobe den Herren"
- Adagio in g-moll
- Choral and Rock-out
- Hail Holy Queen

 

2008: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2008

Das traditionelle Akkordeonkonzert fand am 29. November 2008 statt. Nach dem "Event-Highlight" mit dem diesjährigen Filmmusikkonzert galt es, musikalisch das "i-Tüpfelchen" darauf zu setzen. Die Folge war ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm, das vom Publikum begeistert bejubelt wurde:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Memory (aus "Cats")
- James Last - The Gentleman of Music
- Don´t cry for me Argentina

„I Cinque Musici“ (Leitung: Antonio Marotta)
- Quartett in F-Dur
- Indifférence

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- New York Overture
- Sinfonische Suite
- Die Moldau

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
-Nessun Dorma

 

2008: "Filmmusikkonzert"

Filmmusikkonzert 2008

Ein ganz außergewöhnliches Konzert veranstaltete der HHC am 29. Juni 2008. Das große Filmmusikkonzert war nicht musikalisch eine ganz besondere Heausforderung, sondern im Zusammenspiel mit den entsprechenden Filmszenen, die auf der großen Leinwand im Konzertsaal der Musikschule Fellbach während der Musikstücke liefen.

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
1. Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung
2. What a feeling (aus „Flashdance“)
3. Morricone Special (aus „Spiel mir das Lied vom Tod“ u.a.)

„I Cinque Musici“ (Leitung: Antonio Marotta)
4. Goldfinger
5. The Entertainer (aus „Der Clou“)
6. Die fabelhafte Welt der Amelie

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
7. Forrest Gump Suite
8. La vita é bella (aus „Das Leben ist schön“)
9. Oblivion (aus „Heinrich IV.“)
10. Mary Poppins

Großes Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
11. Fluch der Karibik

1. Orchester (Leitung Carmela Totaro)
12. Ungarischer Tanz Nr. 5 (aus „Der große Diktator)

 

2007: Akkordeonkonzert

Akkordeonkonzert 2007

Der Höhepunkt des Jahres 2007 war traditionell unser großes Akkordeonkonzert, das am 1. Dezember 2007 im Hölderlinsaal der Schwabenlandhalle in Fellbach stattgefunden hat. Das Programm:

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- La Cumparsita
- The Phantom of the Opera
- Jalousie
- Italo Pop-Hits (Medley)

Ensemble "I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta)
- Israeli Suite Nr. 2
- Tango pour Claude
- Libertango
- Mayim

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Die diebische Elster
- Inmortal
- City Moments
- Spanische Fantasie
- Im Krapfenwaldl
- Soul Night

 

2007: "Tango-Soirée"

Tango-Soirée 2007

Am 7. Oktober 2007 war es soweit: Die "I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta) geben ihr erstes eigenes Konzert in der Musikschule Fellbach - eine Tango-Soirée.

Das Programm:

Por una cabeza Carlos Gardel, arr. Carmela Totaro
Escualo Astor Piazzolla, arr. Ralf Schwarzien
Melodia en la menor Astor Piazzolla, arr. H.G. Kölz
El choclo V. Villoldo, arr. Ralf Schwarzien
Celos Astor Piazzolla
Invierno Porteño Astor Piazzolla, arr. Antonio Marotta
Tango-Medley arr. Hans Boll
Amaro Tango Antonio Marotta
Adios Noniño Astor Piazzolla, arr. Ralf Schwarzien
Libertango Astor Piazzolla, arr. Antonio Marotta

 

2007: "Eine Reise um die Welt"

Soirée 2007

Am 1. Juli 2007 fand in der Musikschule Fellbach das Mottokonzert "Eine Reise um die Welt" statt.

Programmfolge

Hobbyorchester (Leitung: Antonio Marotta)
- Carmencita (Paso doble)
- Sonnenschein auf der Eger
- Jalousie
- Italo Pop-Hits (Medley)

Ensemble "I Cinque Musici" (Leitung: Antonio Marotta)
- Israeli Suite Nr. 2
1) Nigun shell Yossy
2) At va´ani
3) Mayim
- Rumänisch

1. Orchester (Leitung: Carmela Totaro)
- Teufelstanz
- Espana-Walzer
- Sous le ciel de Paris
- Säbeltanz
- Ungarischer Tanz Nr. 5